Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alte Herren Mannschaft

 

Neues aus der Altherren-Kabine

Wieder mal ging die Post ab im Hallentraining, bei dem uns die Jungs von der E2 zum Trainingsspiel herausforderten.
Wir hatte wieder mal keine Chance das Spiel zu gewinnen.
Jahrgang 1960 verlor 3:1 gegen den 2009er.

 

Neues von der AH

Wir sind der Einladung von Guxhagen gefolgt und haben am 05.01.2019 an dem AH Turnier teilgenommen.
Mit acht Spielern sind wir aufgebrochen um das Turnier zu gewinnen. Nach der Gruppenphase war klar, dass wir ins Halbfinale einziehen würden. Unser Gegner SC Rhünda in der anderen Gruppe hatte bis dahin kein Spiel verloren und war klarer Favorit, was sie nach dem Spiel auch bewiesen haben. So blieb uns noch die Option um Platz 3 das kleine Endspiel zu bestreiten. Wir führten schnell mit 1:0 aber der Gegner von Malsfeld Beiseförth kam kurz vor Schluss noch zum 1:1 Ausgleich und so musste das 9 Meterschiessen die Entscheidung um den 3. Platz bringen. Wir verloren knapp mit 3:2 und belegten letztlich den 4. Platz.
Wir hatten eine tolle Kameradschaft bei dem Turnier was Lust macht auf ein weiteres macht. Die Einladung auf ein weiters Turnier hat nicht lange auf sich warten lassen, denn die SG Schauenburg lud uns für ein Turnier im Februar ein.
Der Gastgeber Guxhagen hat uns für das nächste Jahr bereits eingeladen, was uns zeigt, dass wir eine sportlichen und auch kameradschaftlichen Eindruck hinterlassen haben.
Es spielten:
Gruner, Jimenez, Borleis, Marquez, Ross, Estrada, Pino, Hartmann